Zeit für Traurigkeit

dscn1600

Kennen Sie das? Sie sind traurig und Ihnen ist irgendwie schwer ums Herz.

Sie schauen zum Fenster raus. Der schönste Sonnenschein. Und dann fangen Sie an zu überlegen und sagen sich „ich habe doch gar keinen Grund traurig zu sein. Ich habe doch alles: eine tolle Beziehung, ein tolles Auto, 2 Kinder,  Freunde, was zu essen im Kühlschrank,…“
Und trotzdem bleibt es da, dieses Gefühl. Es passt Ihnen so gar nicht rein, weil Sie neue Angebote für Ihr Unternehmen entwickeln sollten oder weil Sie zu den Kunden am Telefon zuvorkommend und freundlich sein müssen oder ehrlich gesagt, weil es sich nicht gut anfühlt. Sie möchten das Gefühl am besten loswerden, abschütteln. So schnell wie möglich. Und das muss doch auch gehen. Die vielen Ratgeber schreiben davon: Positives Denken. Wo ein Wille ist, ist ein Weg. Heul nicht rum, lebe einfach usw. Weiterlesen