Filmbeitrag Empfehlung

Ein beeindruckender Beitrag über authentische Lebensführung wie ich finde.
Schauen und hören Sie genau hin. Achten Sie darauf welche Eigenschaften und Fähigkeiten, welche Wissensbereiche, notwendig sind um den Betrieb am Leben zu halten. Welche Motivation und Inspiration hatten und haben Nina und Stefan Kill auf Ihrem Weg und gibt es dabei einen roten Faden?
Achten Sie darauf wenn von Energie die Rede ist. Und beachten Sie die Überwindung von Schwierigkeiten, abseits jeglicher romantischen Vorstellungen von dem Leben (Urlaub) auf dem Bauernhof.

Und wie beeinflussen Sie das Leben anderer Menschen durch Ihre Entscheidungen mit?

Danke an diejenigen vom SWR die so einen Film umgesetzt haben!

Wie würde eigentlich Ihr eigener Film derzeit ausschauen?

Herzliche Grüße, Ihre Sandra Plazibat

Und nun, Film ab!

http://swrmediathek.de/embed/eb0cb960-7d1e-11e7-9046-005056a12b4c.htm„>Filmbeitrag – Glück am Ende der Welt, SWR 09.08.2017 21.00 Uhr

 

Hochsensibilität ist Wahrnehmungsbegabung

PantherMedia B13281385

Ich habe mich entschieden diesen Artikel jetzt doch auch in voller Länge auf meinen eigenen Blog zu stellen. Weil die Langlebigkeit eines Links im Internet unter Umständen sehr kurz ist und es umständlich ist, wenn er dann nicht mehr funktioniert. Sie finden zusätzlich einen kurzen Kommentar zum Foto am Ende des Artikels.

Stellen Sie sich vor: Rund 2 von 10 Ihrer Kollegen, Mitarbeiter, Kunden oder Freunden fühlen, sehen oder hören mehr als die anderen Personen in ihrem Umfeld. Denn 20 Prozent der Menschen haben eine erhöhte Wahrnehmungsfähigkeit der Sinne und müssen deshalb intensivere Reize verarbeiten. Darüber Bescheid zu wissen, kann Ihr Leben verändern, erleichtern und bereichern. Weiterlesen